1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Bochumer Feuerwehr befreit Frauenhand aus Trinkglas

  6. >

Bochumer Feuerwehr befreit Frauenhand aus Trinkglas

Bochum (dpa/lnw)

Die Bochumer Feuerwehr hat am Donnerstag eine Frau aus einer ungewöhnlichen Notlage befreit.

Von dpa

Einsatzkräfte versuchen, die feststeckende Hand einer Frau aus einem Glas zu holen. Foto: -/Feuerwehr Bochum/dpa

Beim Reinigen eines doppelwandiges Trinkglases war die Frau mit der Hand in dem Gefäß steckengeblieben, wie die Feuerwehr mitteilte. Dabei war das Innenglas zerbrochen und die Frau zog sich eine tiefe Schnittwunde zu. Befreit wurde das Unfallopfer mit einem Spezialwerkzeug, das Glas kontrolliert brechen kann. Laut Feuerwehr wurde die Frau in eine Spezialklinik gebracht.

Startseite
ANZEIGE