1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Brand in Mehrfamilienhaus: Gesuchter Bewohner unverletzt

  6. >

Ermittlungen

Brand in Mehrfamilienhaus: Gesuchter Bewohner unverletzt

Krefeld (dpa/lnw)

Nach dem Brand eines Wohnhauses in der Krefelder Innenstadt hat die Feuerwehr stundenlang nach einem vermissten älteren Hausbewohner gesucht. Das Feuer in dem Mehrfamilienhaus war in der Nacht zum Sonntag etwa gegen 3.30 Uhr gemeldet worden. Erst am Vormittag habe der Sohn des Mannes der Feuerwehr mitgeteilt, dass sein Vater außer Haus und damit ungefährdet gewesen sei, sagte ein Feuerwehrsprecher am Sonntag. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

Von dpa

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Rund 100 Einsatzkräfte seien bei dem Brand zeitweise vor Ort gewesen, sagte der Feuerwehrsprecher. Am späten Morgen löschte die Feuerwehr noch Glutnester. Verletzt worden sei niemand, hieß es. Das Haus sei nicht mehr bewohnbar. Zur Brandursache ermittelt die Polizei.

Startseite