1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. BVB im Revierderby ohne Akanji, Bentaleb auf Schalker Bank

  6. >

Fußball

BVB im Revierderby ohne Akanji, Bentaleb auf Schalker Bank

Gelsenkirchen (dpa) - Borussia Dortmund muss das Revierderby gegen den FC Schalke 04 an diesem Samstag (18.30 Uhr) ohne Manuel Akanji bestreiten. Wie der BVB kurz vor dem Anstoß mitteilte, fehlt der Schweizer Innenverteidiger wegen eines Faserrisses. Im Vergleich zum 3:2-Erfolg vor drei Tagen in Sevilla beorderte Trainer Edin Terzic in Thomas Delaney und Julian Brandt zwei neue Profis in die Startelf.

dpa

Manuel Akanji von Dortmund in Aktion. Foto: Daniel Gonzalez Acuna

Beim FC Schalke sitzt der in der Vorwoche begnadigte Nabil Bentaleb zunächst nur auf den Bank, für ihn spielt Nassim Boujellab. Von dem Mittelfeldspieler erhoffe er sich «Spielfreude, Spielwitz und die Fähigkeit, nach vorne zu gehen und Tore zu schießen», sagte Trainer Christian Gross im TV-Sender Sky. «Es geht um sehr viel für uns, es geht um drei Punkte, die wollen wir unbedingt», ergänzte der Coach. Zudem zog sich Neuzugang Shkodran Mustafi beim Aufwärmen eine Blessur zu. Er wurde wegen muskulärer Probleme kurzfristig durch Bastian Oczipka ersetzt.

© dpa-infocom, dpa:210220-99-524506/3

Startseite