1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. CDU-Chef: Brinkhaus legt sich nicht fest, JU kritisiert

  6. >

CDU-Chef: Brinkhaus legt sich nicht fest, JU kritisiert

Münster (dpa)

Der Fraktionsvorsitzende von CDU und CSU im Bundestag hat Unmut der Jungen Union auf sich gezogen. Ein Delegierter hatte Ralph Brinkhaus nach seinem Grußwort am Sonntag beim Deutschlandtag des Parteinachwuchses nach seiner Meinung gefragt, wie die Suche nach einem neuen Parteivorsitzenden aussehen soll. Der CDU-Politiker wollte sich nicht festlegen und verglich den Fragesteller mit einem Journalisten. Der JU-Vorsitzende Tilman Kuban schaltete sich in die Diskussion ein und kritisierte Brinkhaus dafür. Der Gast blieb dabei und verwies auf seine moderierende Funktion in der Bundestagsfraktion.

Von dpa

Ralph Brinkhaus, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, spricht. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild
Startseite
ANZEIGE