1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Conference League: Köln muss Heimspiel-Niederlage wettmachen

  6. >

Fußball

Conference League: Köln muss Heimspiel-Niederlage wettmachen

Szekesfehérvár (dpa)

2017 spielte der 1. FC Köln zuletzt international und schied in der Gruppenphase der Europa League aus. Diesmal drohen die Kölner diese in der Conference League sogar zu verpassen. Beim Fehérvár FC in Ungarn muss der FC einen 1:2-Rückstand aus dem Hinspiel drehen.

Von dpa

Die Kölner Spieler um Kapitän Jonas Hector (M) nach dem Abpfiff. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Der 1. FC Köln steht im Playoff-Rückspiel der Conference League unter Druck. Im Rückspiel beim Fehérvár FC in Ungarn (19.00 Uhr/RTL+) muss der Fußball-Bundesligist die 1:2-Heimniederlage aus dem Hinspiel wettmachen, will er doch noch die Gruppenphase erreichen. Eine Qualifikation würde den finanziell angeschlagenen und bereits im DFB-Pokal gescheiterten Kölnern wichtige Zusatz-Einnahmen bescheren und dafür sorgen, dass die Bundesliga in der kommenden Europacup-Saison mit acht Vereinen vertreten ist. Das Liga-Spiel der Ungarn mit dem deutschen Trainer Michael Boris am vergangenen Wochenende war zur besseren Vorbereitung extra verlegt worden.

Startseite
ANZEIGE