1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Doch keine Droge: Hanf auf Kartoffelfeld war Nutzpflanze

  6. >

Siegen-Wittgenstein

Doch keine Droge: Hanf auf Kartoffelfeld war Nutzpflanze

Bad Berleburg (dpa/lnw)

Eine auf einem Kartoffelacker bei Bad Berleburg im Kreis Siegen-Wittgenstein entdeckte Hanfplantage hat mit Drogenanbau nichts zu tun.

Von dpa

Ein Landwirt hält die Blüte einer Hanfpflanze in der Hand. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Es handele sich bei den Pflanzen um Nutzhanf, teilte die Polizei in Siegen am Donnerstag mit. Das Landeskriminalamt hatte den berauschenden Inhaltsstoff THC untersucht und ein Gutachten erstellt: Danach waren die Hanfpflanzen nicht zur Herstellung von Drogen geeignet. Eine Anzeige bekommt der Betreiber des Ackers aber dennoch: Weil der Anbau nicht genehmigt war, wird ihm eine Ordnungswidrigkeit vorgeworfen.

Startseite
ANZEIGE