1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Ehe für alle: In Köln gratuliert die Oberbürgermeisterin

  6. >

Gesellschaft

Ehe für alle: In Köln gratuliert die Oberbürgermeisterin

Köln (dpa/lnw) - Ab dem 1. Oktober dürfen schwule und lesbische Paare in Deutschland heiraten. Weil der historische Tag auf einen Sonntag fällt, gibt es die ersten Trauungen am kommenden Montag. In Köln lassen am Vormittag zwei Männer bei einer Zeremonie im Rathaus ihre eingetragenen Partnerschaft in eine Ehe umwandeln, wie die Stadt am Mittwoch mitteilte. Am Nachmittag werde das erste gleichgeschlechtliche Hochzeitspaar getraut. Im Anschluss gratuliere Oberbürgermeisterin Henriette Reker den beiden Frauen vor dem Rathaus. Auf dem Vorplatz wehe an diesem Tag die Regenbogenfahne.

dpa

Ein homosexuelles Paar zeigt seine Ringe. Foto: Julian Stratenschulte
Startseite