1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Emilia und Noah bleiben in NRW die beliebtesten Vornamen

  6. >

Kinder

Emilia und Noah bleiben in NRW die beliebtesten Vornamen

Düsseldorf/Ahrensburg (dpa/lnw)

Emilia und Noah bleiben in Nordrhein-Westfalen die beliebtesten Vornamen für Neugeborene - zumindest nach der Statistik des Namensforschers Knud Bielefeld. Beide Namen führen auch Bielefelds bundesweite Hitparade der beliebtesten Vornamen an. In NRW stehen sie nunmehr im dritten Jahr in Folge an der Spitze. 2019 waren es in NRW noch Mia und Ben.

Von dpa

Emilia und Noah bleiben in Nordrhein-Westfalen die beliebtesten Vornamen für Neugeborene. Foto: colourbox.com

Auf den weiteren Plätzen landeten in NRW bei den Mädchen in diesem Jahr Mia (2. Platz), Sophia (3.), Emma (4.) und Hannah (5.). Bei den Jungen waren es Finn, Matteo, Elias und Leon. Bielefeld hat rund 250.000 Geburtsmeldungen aus ganz Deutschland ausgewertet - und somit etwa 34 Prozent aller Neugeborenen erfasst.

Im Bundesvergleich sind die Namen Ali, Phil, Thilo, Elif, Aleyna und Meryem in NRW regional verhältnismäßig häufig vertreten. Knud Bielefeld aus Ahrensburg in Schleswig-Holstein veröffentlicht die Ranglisten der Vornamen seit 2006.

Startseite