1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Fahrer nach Unfall mit verletzter Frau nicht auffindbar

  6. >

Porta Westfalica

Fahrer nach Unfall mit verletzter Frau nicht auffindbar

Porta Westfalica (dpa/lnw)

Rettungskräfte haben bei einem Autounfall in Porta Westfalica eine schwer verletzte Frau aus ihrem Wagen gerettet - im zweiten beteiligten Unfallauto fanden sie dagegen niemanden mehr vor. «Bei Eintreffen der Feuerwehr befand sich keine Person mehr im Fahrzeug oder an der Unfallstelle», teilte die Feuerwehr mit. Zuvor hatte das «Mindener Tageblatt» darüber berichtet.

Von dpa

Laut einem Feuerwehrsprecher ist das Fahrzeug auf einen Mann zugelassen. Wer am Steuer saß, blieb zunächst aber unklar. Nach dem Fahrer oder der Fahrerin sei vergeblich gesucht worden.

Die beiden Autos waren am Mittwochabend kollidiert. Der genaue Unfallhergang war laut Feuerwehr noch unklar. Die Frau wurde mit einem Spineboard - einer Art Liege zum Schutz der Wirbelsäule - aus ihrem Wagen gerettet und ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei machte zunächst keine Angaben zu dem Unfall.

Startseite
ANZEIGE