Brände

Feuer in Senioreneinrichtung

Wuppertal (dpa/lnw) - In einer Wuppertaler Einrichtung für betreutes Wohnen ist am Sonntag ein Feuer in einer Wohnküche ausgebrochen. Zwei Personen wurden wegen einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht, teilte die Feuerwehr am Sonntagabend mit. Das Gebäude musste teilweise geräumt werden, insgesamt 22 Personen wurden von der Feuerwehr aus dem Haus gerettet. Sie konnten nach Abschluss der Löscharbeiten in ihre Wohnungen zurückkehren. Details zur Brandursache und Schadenshöhe waren zunächst nicht bekannt.

dpa

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr steht nach einer Übung mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: Daniel Bockwoldt
Startseite