1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Feuerwehr verspätet sich wegen Falschparkern

  6. >

Notfälle

Feuerwehr verspätet sich wegen Falschparkern

Ratingen (dpa/lnw) - Weil Falschparker den Weg versperrten, sind mehrere Feuerwehrwagen in Ratingen (Kreis Mettmann) nur mit Mühe und Verspätung zu einem Einsatzort gekommen. Die Einsatzkräfte waren am Dienstagabend auf dem Weg zu einer verrauchten Dachgeschosswohnung, wie die Feuerwehr mitteilte. Mehrere Feuerwehrwagen kamen demnach erst mit minutenlanger Verspätung an der Wohnung an, weil falsch geparkte Autos an einer Einmündung im Weg standen. Auch der Einsatzwagen mit Drehleiter für Rettungseinsätze sei davon betroffen gewesen. Erst bei der Ankunft am Einsatzort stellte sich demnach heraus, dass niemand in Gefahr war: Die Wohnung war nur durch angebranntes Essen verraucht. Die Polizei sprach vier Autofahrern Verwarnungen aus.

dpa

Ein Feuerwehr-Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder
Startseite