1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Flyer warnt Geflüchtete in Münster vor dubiosen Angeboten

  6. >

Aufklärung

Flyer warnt Geflüchtete in Münster vor dubiosen Angeboten

Münster (dpa/lnw)

Mit Flyern warnen Stadt und Polizei Münster Geflüchtete aus der Ukraine in ihrer Muttersprache vor zwielichtigen Versprechungen und Betrugsversuchen. Es sei Vorsicht geboten vor Kriminellen, die die Lage Schutzsuchender ausnutzen wollten, hieß es am Montag in einer Mitteilung. An Flüchtlingsunterkünften habe es bereits Versuche gegeben, ukrainische Frauen ins Auto zu locken.

Von dpa

Die Polizei habe daher zusammen mit der Stadt einen Flyer gestaltet, der etwa vor dubiosen Wohnraum- und Arbeitsangeboten warne. «Möglicherweise täuschen Betrüger eine angebliche Arbeitsstelle oder ihre Hilfsbereitschaft nur vor, verfolgen in Wahrheit aber ganz andere Ziele – zum Beispiel Prostitution», heißt es etwa in den Warnhinweisen der Stadt. Betrugsversuche sollten sofort zu Anzeige gebracht werden.

Startseite