1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Folkwang zeigt eigene Bauhaus-Sammlung

  6. >

Kunst

Folkwang zeigt eigene Bauhaus-Sammlung

Essen (dpa/lnw) - Im Bauhaus-Jahr stellt das Museum Folkwang in Essen die Bezüge seiner Sammlung zu der 1919 gegründeten Schule für Kunst, Architektur und Design vor. Eine Präsentation von Werken des Malers und Grafikers Lyonel Feininger ist die erste von drei Schauen. Die Ausstellung zeigt rund die Hälfte des Essener Feininger-Bestandes. Die 34 Arbeiten aus den Bereichen Grafik, Malerei, Fotografie und Kleinplastik sind vom 18. Januar bis zum 14. April zu sehen. Feininger (1871-1956) hatte bereits 1919 eine Ausstellung in dem Museum, kurz danach wurde der Deutsch-Amerikaner ans Bauhaus berufen.

dpa

Das Museum Folkwang in Essen. Foto: Volker Hartmann

Die nächsten Ausstellungen sind neuen Ausdrucksformen am Bauhaus gewidmet. In Bühnenwelten (28. April bis 8. September) werden unter anderem Kostümentwürfe und Fotografien gezeigt. Vom 20. September bis in den Dezember steht László Moholy-Nagy im Mittelpunkt. Er kam 1923 an die Kunstschule und arbeitete mit Fotografie und Film.

Startseite