1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Frau springt aus fahrerlosem Linienbus: Leicht verletzt

  6. >

Hagen

Frau springt aus fahrerlosem Linienbus: Leicht verletzt

Hagen (dpa/lnw)

Mit einem Sprung aus einem rollenden Linienbus ohne Fahrer hat sich eine Frau in Hagen in Sicherheit gebracht.

Von dpa

Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei. Foto: Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Die 67 Jahre alte Frau verletzte sich dabei leicht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Busfahrerin hatte zuvor einen technischen Defekt bemerkt und am Straßenrand gehalten. Sie stieg aus, um sich das Problem von außen genauer anzuschauen. Der Bus rollte plötzlich aus bisher unbekannter Ursache los. Im Fahrzeug befand sich nur noch die 67-Jährige. Der Bus kam schließlich in einer Böschung zum Stehen.

Startseite
ANZEIGE