1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Frontalzusammenstoß bei Minden: Drei Verletzte

  6. >

Minden-Lübbecke

Frontalzusammenstoß bei Minden: Drei Verletzte

Espelkamp (dpa/lnw)

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Espelkamp (Kreis Minden-Lübbecke) sind drei Menschen verletzt worden. Ein 20-Jähriger sei am Samstagabend auf einer Bundesstraße aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Von dpa

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Der ebenfalls 20 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Autos habe noch versucht, die Kollision zu verhindern, indem er sein Fahrzeug nach links lenkte. Weil der Unfallverursacher jedoch gleichzeitig zurück auf seine Spur steuerte, kam es laut Polizei zu dem Zusammenstoß.

Danach seien beide Männer sowie ein 17-jähriger Beifahrer mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf 16.000 Euro.

Startseite
ANZEIGE