1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Fünf Menschen nach Autounfall im Kreis Kleve schwer verletzt

  6. >

Fünf Menschen nach Autounfall im Kreis Kleve schwer verletzt

Wachtendonk (dpa/lnw)

Von dpa

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Wachtendonk im Kreis Kleve sind fünf Menschen schwer verletzt worden. Bei dem 36 Jahre alten Fahrer des einen Wagens und seinem 21-jährigen Beifahrer bestehe keine Lebensgefahr mehr, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten sie nach dem Unfall am Mittwochabend aus dem Fahrzeug. Der 36-jährige Fahrer wollte laut Polizei an einer Kreuzung nach links abbiegen und kollidierte mit dem Auto eines 57-Jährigen, der den Angaben zufolge Vorfahrt hatte.

Er, seine 55-jährige Frau und die 25 Jahre alte Tochter verletzten sich dabei schwer. Alle Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die stark beschädigten Autos wurden abgeschleppt.

Startseite