1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Garagenbrand: Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden

  6. >

Brände

Garagenbrand: Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden

Kerpen (dpa/lnw)- Bei einem Brand in einer Garage in Kerpen im Rhein-Erft-Kreis mit hohem Sachschaden sind zwei Männer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei sei in der Nacht zum Sonntag aus zunächst ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen, als drei junge Männer in der angemieteten Garage Reparaturarbeiten an einem Auto durchführten. Ein 19-Jähriger und ein 24-Jähriger wurden durch das Feuer schwer verletzt, der dritte Mann, der zum Brandzeitpunkt außerhalb der Garage war, blieb unverletzt und rief die Rettungskräfte. Die beiden jungen Männer wurden im Krankenhaus behandelt.

dpa

Eine Kelle mit der Aufschrift «Einsatz Feuerwehr». Foto: Armin Weigel

Das Feuer griff auf angrenzende Lagerräume über, die Polizei sperrte den Bereich wegen der starken Rauchentwicklung für mehrere Stunden. Die Beamten gehen von einem Sachschaden im hohen sechsstelligen Bereich aus. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Startseite