1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Gas und Bremse vertauscht: Seniorin fährt Ehemann an

  6. >

Gas und Bremse vertauscht: Seniorin fährt Ehemann an

Ahaus (dpa/lnw)

Von dpa

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Eine 77 Jahre alte Autofahrerin hat ihren alten Ehemann in der eigenen Garage in Ahaus bei Münster angefahren und schwer verletzt. «Sie hatte vor der Garage mutmaßlich Gas und Bremse verwechselt», teilte die Polizei mit. Sie sei am Mittwoch durch das geschlossene Tor in die gemauerte Garage gefahren. Dabei habe den 78 Jahre alten Mann mit dem Auto eingeklemmt. Der Senior kam nach Angaben der Polizei mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Die Frau stand demnach unter Schock und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

Startseite