1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Geldautomat am Niederrhein gesprengt: Verdächtige gefasst

  6. >

Viersen

Geldautomat am Niederrhein gesprengt: Verdächtige gefasst

Nettetal (dpa/lnw)

Nach einer Geldautomatensprengung in Nettetal am Niederrhein hat die Polizei zwei Verdächtige festnehmen und eine Tasche mit Geld sicherstellen können. Das Gebäude mit dem Geldautomaten sei durch die Detonation beschädigt und vorübergehend evakuiert worden, teilte die Polizei in Viersen am Freitag mit.

Von dpa

Ein gesprengter Geldautomat ist hinter einem Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» zu sehen. Foto: Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Nachdem ein Statiker den Schaden inspiziert hatte, durften die Bewohner wieder zurück ins Gebäude. Kurze Zeit nach der Explosion kam es auf einer Straße unweit des Tatorts mitten in der Nacht zu einem Unfall. Polizisten fanden einen Motorroller ohne Kennzeichen und einen schwer verletzten Mann, der in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Ein zweiter Mann hatte für sich einen Rettungswagen bestellt. Die beiden 18 und 24 Jahre alten Verdächtigen aus den Niederlanden und wurden festgenommen. Der Motorroller sei vermutlich von beiden Männern zur Flucht genutzt worden. In der Nähe entdeckten Polizisten eine Tasche mit Bargeld, das aus dem gesprengten Automaten stammen soll.

Startseite