1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Gewitter in Dortmund setzt Straßen unter Wasser

  6. >

Wetter

Gewitter in Dortmund setzt Straßen unter Wasser

Dortmund/Bochum (dpa/lnw) - In Dortmund hat in heftiges Gewitter mit starkem Regen und Hagelschlag Straßen unter Wasser gesetzt. Einige Staßen seien überspült worden, das Wasser habe nicht schnell genug ablaufen könne, berichtete ein Feuerwehrsprecher am Dienstag. Man sei zu zehn wetterbedingten Einsätzen ausgerückt. Ein Baum, in den der Blitz eingeschlagen war, brannte lichterloh. Bei einem Discounter hielt das Dach den Wassermassen nicht stand, die in den Laden eindrangen. Verletzt wurde niemand.

dpa

Gewitter in Dortmund setzt Straßen unter Wasser. Foto: Markus Wüllner

In Bochum berichtete die Polizei von einem Hagelschauer am Dienstagmittag, der Straßen weiß überzogen und bei einigen Autos sogar die Alarmanlage ausgelöst habe. «Das war schon heftig», sagte ein Polizeisprecher. Notrufe dazu seien aber nicht eingegangen. Die Bochumer Polizei twitterte: «Was ist denn jetzt los? Unser Blick aus dem Fenster der Pressestelle im Polizeipräsidium.... Unglaublich!». Und fügte ein Foto hinzu - mit einem von Hagel weiß bedeckten Straßenzug.

Startseite