1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Großbrand an A40: Autobahn Richtung Dortmund weiter gesperrt

  6. >

Großbrand an A40: Autobahn Richtung Dortmund weiter gesperrt

Bochum (dpa/lnw)

Von dpa

Rettungskräfte stehen auf dem Gelände eines Reifenlagers an der A40 in Bochum. Foto: Feuerwehr Bochum/dpa

Nach einem Großbrand in einem Reifenlager nahe der Autobahn 40 bei Bochum bleibt die Strecke in Fahrtrichtung Dortmund auf unbestimmte Zeit gesperrt. Eine Stützwand war bei dem Brand am Dienstag durch die Hitze stark beschädigt worden, so dass Experten der Autobahn-Niederlassung Westfalen die Standfestigkeit des Betons genauer bewerten mussten. «Die Fachleute sitzen derzeit noch zusammen», sagte eine Sprecherin der Autobahn-Niederlassung am Mittwochmorgen.

Die Sperrung der wichtigen Ruhrgebietsstrecke würde wohl mindestens noch den ganzen Tag andauern. Genaueres konnte die Sprecherin zunächst nicht sagen. Details sollten am Mittag bekannt gegeben werden. Betroffen ist der Streckenabschnitt zwischen dem Bochumer Westkreuz und der Anschlussstelle Bochum-Zentrum. Umleitungen waren eingerichtet.

Die Stützwand verläuft zwischen Autobahn und dem darunter liegenden Gelände. Das Feuer war in der Nacht zu Dienstag aus noch unbekannter Ursache in dem Reifenlager ausgebrochen. Nach stundenlanger Vollsperrung konnte die Fahrbahn Richtung Essen am Dienstagmorgen wieder freigegeben worden.

Startseite