1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Grüne mahnen Laschet: Müllprobleme in Flutregion lösen

  6. >

Grüne mahnen Laschet: Müllprobleme in Flutregion lösen

Düsseldorf (dpa/lnw)

Von dpa

Ein Radfahrer fährt an einem Müllberg vorbei, der nach der Flutkatastrophe die Straßen füllt. Foto: Roberto Pfeil/dpa/Symbolbild

Die Grünen fordern dringende Maßnahmen gegen die Müllberge und die damit verbundenen Infektionsgefahren in den nordrhein-westfälischen Hochwassergebieten. In einer am Donnerstag verschickten Mail an Ministerpräsident Armin Laschet (CDU), die der Deutschen Presse-Agentur in Düsseldorf vorliegt, mahnte die Spitze der Landtagsfraktion: «Das Bundesinnenministerium warnt bereits vor einer erhöhten Infektionsgefahr für die Menschen in Verbindung mit steigenden Temperaturen. Deshalb ist es unerlässlich, dass schnell für eine Müllentsorgung gesorgt wird.»

Die beiden Fraktionsvorsitzenden Verena Schäffer und Josefine Paul baten Laschet und seinen Staatskanzleichef Nathanael Liminski (ebenfalls CDU), gemeinsam mit den Bezirksregierungen für eine rasche Entsorgung des Mülls zu sorgen. «Aus unserer Sicht braucht es weitere Maßnahmen (...), damit der Müll so schnell wie möglich abgeholt wird - denkbar wäre die Entsorgung des Mülls in Abfallanlagen in den nicht betroffenen Städten und Kreisen sowie in Anlagen in anderen Bundesländern.» Gebraucht werde schnelle und flexible Hilfe.

Startseite
ANZEIGE