1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Handtasche auf Beinen steht jetzt in der Bonner Innenstadt

  6. >

Bronzeskulptur

Handtasche auf Beinen steht jetzt in der Bonner Innenstadt

Bonn (dpa)

Eine riesige hellrote Handtasche mit langen Beinen ist seit Sonntag Blickfang in der Bonner Innenstadt.

Von dpa

Das Kunstwerk "Walking Bag" von Erwin Wurm wird enthüllt. Foto: Henning Kaiser/dpa

Die vier Meter hohe Bronzeskulptur hat der österreichische Künstler Erwin Wurm eigens für das «Kunstprojekt Bonn» geschaffen. Es ist das fünfte Kunstwerk der Reihe. Die provokante Arbeit «Walking Bag» erkläre den Menschen zum Accessoire seiner selbst und lasse die Luxus-Handtasche zum Stellvertreter-Modell werden, teilte die Stiftung für Kunst und Kultur mit. Das Projekt, das vollständig aus privaten Mitteln finanziert wird, startete 2014 mit Markus Lüpertz' «Beethoven» und Tony Craggs «Mean Average», 2016 gefolgt von Bernar Venets «ARC '89» und Stephan Balkenhols «Hommage an August Macke» im Jahr 2018. Dahinter steht das Konzept eines urbanen Museums, für das bis 2030 weitere Werke für den öffentlichen Stadtraum entstehen sollen.

Startseite
ANZEIGE