1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Herumstreunender Hund beißt Mann: Krankenhaus

  6. >

Herumstreunender Hund beißt Mann: Krankenhaus

Aldenhoven/Düren (dpa/lnw)

Ein herumstreunender Hund hat einen Mann in Aldenhoven im Kreis Düren gebissen und so schwer verletzt, dass der 56-Jährige stationär in einem Krankenhaus behandelt werden musste.

Von dpa

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Der Mann war am Dienstagabend mit seinem eigenen Hund an einem Sportplatz spazieren, als der unbekannte Hund den 56-Jährigen angriff und ins Gesicht biss. Wie die Polizei am Mittwoch in Düren mitteilte, konnte der Mann den Hund dann abwehren. Der etwa kniehohe, schwarz-braune Mischlingshund lief davon. Das Tier trug kein Halsband.

Startseite
ANZEIGE