1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Jugendliche durch Stiche schwer verletzt

  6. >

Köln

Jugendliche durch Stiche schwer verletzt

Köln (dpa/lnw)

Nach einer Bluttat mit zwei schwer verletzten Jugendlichen in Köln ermittelt die Polizei die Hintergründe des Geschehens.

Von dpa

Eine Polizistin und ein Polizist mit FFP2-Maske stehen sich gegenüber. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Dabei waren in der Nacht zu Sonntag ein 16-Jähriger zeitweise lebensgefährlich und ein 17-Jähriger schwer verletzt worden. Derzeit würden Videoaufzeichnungen ausgewertet, um die Abläufe zu klären, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Eine Mordkommission ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Drei Tatverdächtige im Alter zwischen 17 und 21 Jahren kamen in Polizeigewahrsahm. Die Jugendlichen hatten bei einer Auseinandersetzung vor einer Gaststätte Stichverletzungen erlitten.

Startseite
ANZEIGE