1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Karnevalswochenende im Skikarussell ausgebucht

  6. >

Karnevalswochenende im Skikarussell ausgebucht

Winterberg (dpa/lnw)

In den Wintersportgebieten des Sauerlands sind die Bedingungen für Ski- und Rodelfans trotzt nicht allzu dicker Schneedecke nach wie vor gut. In den vergangenen Tagen habe es in den Hochlagen sogar wieder etwas Neuschnee gegeben, teilte die Wintersport-Arena am Mittwoch auf dpa-Anfrage mit. Vor allem in den kommenden Tagen inklusive des anstehenden Karneval-Wochenendes rechnet die Region mit einem Ansturm auf die einzelnen Skigebiete. Hinzu kommt, dass im Nachbarland Niederlande mit seinen traditionell vielen Gästen im Sauerland in dieser und nächster Woche - je nach Region - die sogenannten Krokusferien sind.

Von dpa

Für das größte Skigebiet in Nordrhein-Westfalen - das Skiliftkarussell Winterberg - gibt es für das kommenden Wochenende bereits keine Tagestickets mehr. Für Donnerstag und Freitag waren noch Liftkarten, die nur online zu erwerben sind, zu haben.

Gleichwohl könnten Wintersportfans noch Glück haben, wenn sie in die kleineren Skigebiete wie Willingen (Hessen) oder Neu- und Altastenberg ausweichen. Am Mittwoch herrschte in Winterberg und Umgebung wegen des sonnigen Wetters bei Temperaturen zwischen -1 und 4 Grad großer Betrieb. Donnerstag und Freitag könnte es sogar noch einmal etwas schneien. Und für Samstag und Sonntag wird im Sauerland trockenes und teilweise sonniges Winterwetter beim Temperaturen um null Grad erwartet.

Startseite
ANZEIGE