1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Kein Führerschein: Bei Geschwindigkeitskontrolle aufgeflogen

  6. >

Kein Führerschein: Bei Geschwindigkeitskontrolle aufgeflogen

Bad Berleburg (dpa/lnw)

Von dpa

Blaulicht auf einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa/Symbolbild

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Bad Berleburg (Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein 57-jähriger Autofahrer aufgeflogen, der seit 15 Jahren keinen Führerschein mehr besaß. Der Mann sei überprüft worden, weil er am Dienstag zu schnell fuhr. Eine Fahrerlaubnis habe er nicht vorweisen können, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Eine Abfrage ergab, dass er seinen Führerschein bereits 2006 abgeben musste. Dem 57-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt, er bekam eine Anzeige.

Startseite