1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Kirschkernkissen entzündet Matratze: 84-Jährige verletzt

  6. >

Brand

Kirschkernkissen entzündet Matratze: 84-Jährige verletzt

Velbert (dpa/lnw)

Ein erhitztes Kirschkernkissen hat in Velbert bei Wuppertal einen Brand ausgelöst. Eine 84-jährige Bewohnerin kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, wie die Polizei des Kreises Mettmann am Donnerstag mitteilte. Die Frau hatte das Kissen zuvor in der Mikrowelle erhitzt. Durch die Wärme entzündete sich eine Matratze und fing Feuer. Ein Rauchmelder hatte daraufhin andere Bewohner des Hauses geweckt. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Von dpa

Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Warme Kirsch- oder Körnerkernkissen gelten als altes Hausmittel bei Verspannungen oder Rückenproblemen. Sie speichern Wärme länger als mit Wasser gefüllte Wärmflaschen.

Startseite
ANZEIGE