1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Klitschko bedankt sich bei Elmar Brok und Ostwestfalen

  6. >

Kiews Bürgermeister

Klitschko bedankt sich bei Elmar Brok und Ostwestfalen

Bielefeld (dpa/lnw)

Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko hat sich per Videobotschaft für einen Hilfstransport aus dem Raum Bielefeld bedankt. «Lieber Elmar, liebe Freunde, liebe Ostwestfalen», leitete der ehemalige Boxprofi seine Worte ein. Dann bedankte er sich für Lieferung, die kurz zuvor ihr Ziel in der umkämpften Hauptstadt der Ukraine erreicht hatte.

Von dpa

Vitali Klitschko, Bürgermeister von Kiew, gestikuliert. Foto: Efrem Lukatsky/AP/dpa

Das Video hatte Klitschko am Dienstag bei Youtube hochgeladen. Möglich gemacht hatte den Transport ein Netzwerk aus mehrere Organisationen rund um Bielefeld. Mit Hilfe von Spenden waren Betäubungs- und Schmerzmitteln im Wert von 16.000 Euro nach Kiew gelangt.

Mitinitiator der Aktion war der ehemalige CDU-Europaabgeordnete und Vorsitzende des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten, Elmar Brok. Ihn sprach Klitschko in der Botschaft direkt an. Mehrere Medien hatte über Klitschkos Dank berichtet.

Startseite
ANZEIGE