1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Kohler soll Viktoria Köln zum Aufstieg führen

  6. >

Fußball

Kohler soll Viktoria Köln zum Aufstieg führen

Köln (dpa) - Der einstige Fußball-Weltmeister Jürgen Kohler soll dafür sorgen, dass Regionalligist Viktoria Köln am letzten Spieltag nicht doch noch den Aufstieg in die 3. Liga verpasst. Der Spitzenreiter der Staffel West trennte sich am Montag vom bisherigen Chefcoach Patrick Glöckner und Co-Trainer Markus Brzenska, dafür sollen am Samstag im entscheidenden Heimspiel gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach Kohler und Roland Koch auf der Bank sitzen.

dpa

Der ehemalige BVB-Spieler und neue Trainer von Viktoria Köln, Jürgen Kohler. Foto: Rolf Vennenbernd

Viktoria Köln hatte am vergangenen Samstag 0:2 beim SV Straelen verloren und führt nun nur noch mit einem Punkt vor Rot-Weiß Oberhausen. «Leider zeigte der Trend der vergangenen Wochen nach unten, so dass wir reagieren mussten, um unser Ziel nicht zu gefährden. Auch in der Spitzenposition mussten wir diese Entscheidung treffen», sagte Sport-Vorstand Franz Wunderlich in einer Mitteilung vom Montag.

Kohler absolvierte 105 Länderspiele und wurde 1990 in Italien mit der DFB-Auswahl Weltmeister. Der 53-Jährige hatte zu Saisonbeginn die U19 des Clubs übernommen und sie zum Aufstieg in die Bundesliga West geführt. Koch ist bei Viktoria Köln Leiter der Jugendabteilung.

Startseite