1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Krisenstab: Landtag tagt wieder regulär und mit Besuchern

  6. >

Krisenstab: Landtag tagt wieder regulär und mit Besuchern

Düsseldorf (dpa/lnw)

Von dpa

Der nordrhein-westfälische Landtag stellt trotz Corona-Pandemie wieder auf regulären Sitzungsbetrieb um. Steigende Impfquoten, frühzeitiges Impfangebot für die Mitglieder des Landesparlaments und ein «kontrollierbares Infektionsgeschehen» machten diesen Schritt möglich, teilte der Landtag am Freitag mit. Auch nach dem Beschluss des Parlamentarischen Krisenstabs Pandemie bleibe es bei Maskenpflicht, Hygieneregeln und Corona-Test-Angebot.

Die Abgeordneten nehmen nun im Plenarsaal ohne Acrylglas-Abtrennungen Platz. In den Ausschussräumen bleiben diese aber bestehen. Externe Gäste müssen ihre Impfung, Genesung oder einen Negativtest nachweisen. Besuchergruppen sind ab 18. August wieder nach Anmeldung gestattet. Schulprogramme des Landtags bleiben aber zunächst ausgesetzt.

Dem Parlamentarischen Krisenstab gehören neben der Landtagsspitze auch Fraktionsvertreter und der Chef der Staatskanzlei an.

Startseite