1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Lagerhalle in Löhne in Flammen: Großaufgebot vor Ort

  6. >

Brände

Lagerhalle in Löhne in Flammen: Großaufgebot vor Ort

Eine gewaltige Rauchwolke steht über Löhne, eine Lagerhalle brennt lichterloh. Die Feuerwehr ist mit rund 150 Leuten im Einsatz. Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten.

dpa

Die Feuerwehr löscht den Brand in einer Lagerhalle in Löhne. Foto: Friso Gentsch

Löhne (dpa/lnw) - Eine Lagerhalle ist in Löhne bei Herford in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei in der Nacht auf Donnerstag mitteilte, brannte fast die ganze Halle - eine große Rauchwolke stand am Abend über dem Gebäude. «Es brennt auf etwa 5000 Quadratmeter Fläche, 80 Prozent der Lagerhalle sind betroffen», sagte eine Sprecherin der Feuerwehr.

Die Feuerwehr und das Deutsche Rote Kreuz riefen die Anwohner über Twitter und ein Online-Warnsystem dazu auf, Türen und Fenster geschlossen zu halten. «Wir führen Messungen in Löhne und Bad Oeynhausen durch, bisher gab es aber keine Auffälligkeiten», sagte die Sprecherin der Feuerwehr.

Die Rettungskräfte konnten ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindern. Die Feuerwehr Löhne wurde bei den Löscharbeiten von Einheiten aus den Nachbarorten unterstützt, rund 150 Personen waren im Einsatz. Die Polizei sperrte umliegende Straßen ab. Das Feuer war etwa gegen 22.30 Uhr ausgebrochen.

Nach Angaben der Polizei wurden in der Halle Betten und Küchen aufbewahrt. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt, Menschen waren bei Ausbruch des Feuers nicht im Gebäude.

Startseite