1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Laschet kritisiert indirekt Merz und Röttgen

  6. >

Parteien

Laschet kritisiert indirekt Merz und Röttgen

Berlin (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet hat seine Mitbewerber um den CDU-Vorsitz dafür kritisiert, sich einer Teamlösung nicht angeschlossen zu haben. «Wir können und müssen unsere Partei und unser Land wieder zusammenführen», sagte Laschet am Dienstag in Berlin. «Und dafür will ich kandidieren als Vorsitzender der CDU Deutschlands. Ich bedauere, dass nicht alle Kandidaten sich diesem Teamgedanken anschließen konnten.» Laschet hat am Dienstag seine Bewerbung erklärt, mit Unterstützung von Gesundheitsminister Jens Spahn.

dpa

Es wird erwartet, dass kurz nach Laschet auch Merz seine Kandidatur offiziell erklärt. Als erster Bewerber hatte sich der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen.

Startseite
ANZEIGE