1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Letztes Oktoberwochenende: Temperaturen weiter über 20 Grad

  6. >

Wetter

Letztes Oktoberwochenende: Temperaturen weiter über 20 Grad

Essen (dpa/lnw)

Auf ein besonders warmes Oktoberwochenende können sich die Menschen in Nordrhein-Westfalen freuen. Nachdem es im Osten des Landes zunächst stark bewölkt ist, wird es im Laufe des Freitags von Westen her zunehmend heiter bis wolkig, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Regen wird nicht erwartet. Die Temperaturen liegen der Prognose zufolge bei schwachem bis mäßigem Wind zwischen 22 und 25 Grad sowie auf dem Kahlen Asten bei immerhin 20 Grad.

Von dpa

Ein Auto fährt in der Wahner Heide bei Köln an herbstlich verfärbten Blättern vorbei. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Am Samstag scheint in Nordrhein-Westfalen neben einem zeitweiligen Durchzug von dichteren Wolkenfeldern laut DWD weiter die Sonne. Es bleibt bei 20 bis 24 Grad trocken. Dazu kommt ein schwacher Wind, der sich im Bergland zu mäßigem, teilweise böigem Wind steigern kann. Am Sonntag bleibt es demnach überwiegend heiter; erst gegen Abend ziehen im Westen des Landes ein paar Wolken auf. Es bleibt erneut niederschlagsfrei. Die Temperaturen werden bei schwachem bis mäßigem Wind zwischen 20 und 24 Grad liegen, so die Vorhersage des DWD.

Startseite