1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Leverkusen und Köln wechseln viermal - Hector beim FC zurück

  6. >

Bundesliga

Leverkusen und Köln wechseln viermal - Hector beim FC zurück

Leverkusen (dpa)

Mit einer auf vier Positionen veränderten Startelf geht Leverkusens Trainer Gerardo Seoane das rheinische Duell mit dem 1. FC Köln an. Im Vergleich zur 2:3-Niederlage in der Europa League bei Atalanta Bergamo am Donnerstag sind die beiden Verteidiger Odilon Kossounou und Piero Hincapié sowie Mittelfeldspieler Kerem Demirbay nach seiner Sperre und Offensivmann Paulinho neu dabei.

Von dpa

Jonas Hector (r) und Louis Schaub (l) nach einem Spiel. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild

Bei den Gästen aus Köln setzt Trainer Steffen Baumgart nach der 0:1-Niederlage gegen die TSG Hoffenheim ebenfalls auf vier Wechsel. Verteidiger Timo Hübers und Kapitän Jonas Hector kehren zurück. Auch Mittelfeldspieler Ondrej Duda und Stürmer Sebastian Andersson rücken in die Anfangsformation.

Startseite
ANZEIGE