1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Linienbus kommt von Fahrbahn ab: Drei Leichtverletzte

  6. >

Rhein-Erft-Kreis

Linienbus kommt von Fahrbahn ab: Drei Leichtverletzte

Erftstadt (dpa/lnw)

Beim Ausweichen vor einem entgegenkommenden Auto ist ein Linienbus in Erftstadt in einem Gebüsch am Fahrbahnrand gelandet. Bei dem Unfall auf der L33 seien am Montag drei Menschen leicht verletzt worden, darunter auch der Busfahrer, wie ein Sprecher der Polizei am Abend mitteilte. Der Mann wurde, ebenso wie eine zweite Person, ins Krankenhaus gebracht, die dritte Person sei vor Ort ärztlich behandelt worden.

Von dpa

Zuvor sei das Fahrzeug auf der L33 zwischen den Stadtteilen Friesheim und Erp unterwegs gewesen. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler sei es aus zunächst ungeklärter Ursache einem entgegenkommenden Auto ausgewichen, von der Fahrbahn abgekommen und schließlich in einem Gebüsch zum Stehen gekommen. Auf Bildern war zu sehen, dass der Bus in leichter Schräglage tief im Gebüsch versunken war.

Der Fahrer des entgegenkommenden Autos sei weitergefahren, ohne anzuhalten, es werde daher wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt. Zudem werde nun der Fahrtenschreiber des Busses untersucht. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Startseite
ANZEIGE