1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Mann auf Krankenfahrstuhl tödlich von Zug erfasst

  6. >

Gütersloh

Mann auf Krankenfahrstuhl tödlich von Zug erfasst

Herzebrock-Clarholz (dpa)

Auf einem unbeschrankten Bahnübergang im Kreis Gütersloh ist der Fahrer eines Krankenfahrstuhls von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden.

Von dpa

Die Zentrale Notaufnahme eines Krankenhaus. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Der 67-Jährige sei am Dienstag noch am Unfallort in Herzebrock-Clarholz an seinen Verletzungen gestorben, teilte die Polizei in Gütersloh mit. Der Mann, der das kleine Elektrofahrzeug auf vier Rädern lenkte, sei von rechts von dem Zug erfasst worden. Mitarbeiter des Verkehrskommissariats aus Gütersloh und Beamte der Bundespolizei rekonstruierten den Unfall. Der 46 Jahre alte Zugführer und die rund 60 Fahrgäste im Zug blieben unverletzt. Während der Unfallaufnahme wurde die Strecke gesperrt.

Startseite
ANZEIGE