1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Mann bei Nachbarschaftsstreit in den Bauch gestochen

  6. >

Wesel

Mann bei Nachbarschaftsstreit in den Bauch gestochen

Kamp-Lintfort (dpa/lnw)

Bei einem Nachbarschaftsstreit zwischen zwei Männern in Kamp-Lintfort (Kreis Wesel) hat ein 31-Jähriger eine Stichverletzung im Bauch erlitten.

Von dpa

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Die Männer sollen sich am Sonntag zunächst gestritten und anschließend angegriffen haben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 45-jährige Kontrahent des Verletzten wurde vorläufig festgenommen, die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung laufen. Der 31-Jährige kam ins Krankenhaus - es bestand keine Lebensgefahr. Die Männer sollen nach Polizeiangaben schon seit zwei Jahren im Streit liegen. Zwei Familienangehörigen des Festgenommenen sollen versucht haben, die polizeiliche Arbeit zu stören und kamen in Gewahrsam.

Startseite
ANZEIGE