1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Mann in Solingen erstochen: Verdächtiger festgenommen

  6. >

Kriminalität

Mann in Solingen erstochen: Verdächtiger festgenommen

Solingen (dpa/lnw)

Bei einem Streit auf einer Straße wird ein Mann erstochen. Kurz darauf nimmt die Polizei einen Verdächtigen fest. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Von dpa

Polizeibeamte halten an einem Tatort einen Sichtschutz bei der Arbeit der Spurensicherung. Foto: Christoph Reichwein/dpa

Nach den tödlichen Messerstichen auf einen Mann in Solingen steht ein 26-Jähriger unter Tatverdacht. Er sei in der Nähe des Tatorts festgenommen worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Wuppertal am Donnerstag mit.

Nach bisherigen Ermittlungen war es am Mittwochabend auf einer Straße zwischen mehreren Personen zu einer Auseinandersetzung gekommen. In deren Verlauf soll der 26-Jährige auf das Opfer eingestochen haben. Der 31-Jährige starb trotz Wiederbelebungsversuchen der Rettungskräfte noch am Tatort. Laut einem Polizeisprecher wurde der 26-Jährige in Untersuchungshaft genommen.

Der genaue Tatablauf und der Hintergrund der Tat seien noch völlig unklar, teilten die Ermittler mit. Die Mordkommission suche dringend Zeugen. Die Leiche sollte nach Polizeiangaben obduziert werden.

Zuvor hatte die Polizei von mindestens zwei weiteren Verletzten gesprochen. Angaben dazu und zu weiteren Details konnte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft zunächst nicht machen.

Startseite
ANZEIGE