1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Mann soll in Dortmund zwei Menschen verletzt haben

  6. >

Mann soll in Dortmund zwei Menschen verletzt haben

Dortmund (dpa/lnw)

Ein Mann soll in Dortmund zwei andere Männer mit einem Messer verletzt haben. Die erste Tat habe sich am Montagvormittag ereignet, teilte die Polizei am Dienstag mit. Zeugen zufolge sei ein 37-Jähriger auf einer Straße unterwegs gewesen, als ihn ein Mann unvermittelt mit einem Messer im Gesicht und an der Hand verletzt habe. Im Anschluss sei der Unbekannte geflüchtet. Wenig später sei an anderer Stelle ein 36-Jähriger ebenfalls von dem Unbekannten mit einem Messer verletzt worden.

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Am Nachmittag sei dem Ordnungsamt dann eine «hilflosen Person» gemeldet worden. Aufgrund der Aggressivität, die von dem alkoholisierten Mann ausgegangen sei, habe ihn die Polizei in eine Klinik begleitet. Bei der Personalienüberprüfung habe sich dann herausgestellt, dass es sich um den Tatverdächtigen der Körperverletzungen gehandelt habe. Der 27-Jährige wurde daher festgenommen.

Startseite
ANZEIGE