1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Marihuana: Autofahrer entlarvt sich beim Zigarettendrehen

  6. >

Kriminalität

Marihuana: Autofahrer entlarvt sich beim Zigarettendrehen

Bochum (dpa/lnw) - Durch seine spezielle Art, sich eine Zigarette zu drehen, hat sich ein Autofahrer in Bochum als Drogenkonsument erkennbar gemacht - vor den Augen von Polizisten. Die Beamten hatten ihn zuvor mit auf die Wache genommen, weil er leicht alkoholisiert Auto gefahren war.

dpa

Bevor der 27-Jährige das Revier verließ, drehte er sich die Zigarette. Den Beamten fiel auf, dass er dafür längliches Papier und gerollte Filter benutzte - «typische Kifferutensilien», wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Auch die Form der Zigarette habe einem Joint geähnelt.

Daraufhin bemerkten die Beamten bei dem Vorfall am Mittwoch die geweiteten Pupillen des Mannes, ein anschließender Drogentest verlief positiv. Den Heimweg zu seinem Wohnort in Gelsenkirchen musste der Mann ohne sein Auto antreten.

Startseite