1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Medien: Chef des Düsseldorfer Gesundheitsamts freigestellt

  6. >

Medien: Chef des Düsseldorfer Gesundheitsamts freigestellt

Düsseldorf (dpa/lnw)

Von dpa

Klaus Göbels (Leiter des Düsseldorfer Gesundheitsamtes). Foto: David Young/dpa/Archivbild

Der Chef des Düsseldorfer Gesundheitsamts, Klaus Göbels, ist laut übereinstimmenden Medienberichten überraschend freigestellt worden. Eine Stadtsprecherin teilte auf Anfrage lediglich mit, dass eine Führungsperson aus dem Gesundheitsamt freigestellt worden sei. Man bitte um Verständnis, «dass wir weder zu einer konkreten Person, noch zum Verfahren Auskunft geben».

Laut «Rheinischer Post» hatte sich der städtische Personalrat mehrfach mit dem Fall beschäftigt - und einer Kündigung Göbels letztlich nicht zugestimmt. Was ihm von der Stadtspitze vorgeworfen wird, ist unklar. Auch der WDR hatte über die Freistellung berichtet.

Mediziner Göbels kam 2012 ins Amt und galt auch durch seine Ausbildung - Internist und Infektiologe - als Fachmann in der Corona-Pandemie. Er wollte sich gegenüber der «Rheinischen Post» nicht äußern.

Startseite