1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Messe Düsseldorf stellt Geschäftstätigkeit in Russland ein

  6. >

Messe Düsseldorf stellt Geschäftstätigkeit in Russland ein

Düsseldorf (dpa/lnw)

Aufgrund des russischen Angriffs auf die Ukraine stellt die Messe Düsseldorf Unternehmensgruppe ihre Geschäftstätigkeit in Russland bis auf Weiteres ein. Das habe der Aufsichtsrat beschlossen, teilte die Messe am Dienstagabend mit. Der Schritt schließe auch die Aktivitäten der Tochtergesellschaft Messe Düsseldorf Moskau ein.

Von dpa

«Ganz Düsseldorf ist in Gedanken bei den Menschen in der Ukraine», erklärte Düsseldorfs Oberbürgermeister Stephan Keller (CDU), der auch Vorsitzender des Aufsichtsrats der Messe ist. «Nachdem wir bereits die Städtepartnerschaft zwischen Moskau und Düsseldorf auf Eis gelegt haben, ist es nur folgerichtig, dass auch die Messe Düsseldorf als Stadttochter ihre Aktivitäten in Russland vorerst einstellt.»

Startseite
ANZEIGE