1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Milde Temperaturen in NRW - Sturmböen in Hochlagen möglich

  6. >

Milde Temperaturen in NRW - Sturmböen in Hochlagen möglich

Essen (dpa/lnw)

Vereinzelte Regenfälle und milde Temperaturen bestimmen das Wetter in Nordrhein-Westfalen. Im Laufe des Dienstags werde es stark bewölkt bis bedeckt sein, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen mit. Einzelne Windböen im Land sowie Sturmböen in Hochlagen seien zu erwarten, die am Abend nachlassen sollen. Es werde sehr mild bei Höchsttemperaturen zwischen acht und zwölf Grad. In der Nacht zu Mittwoch dauere die Bewölkung mit etwas Regen an. Die Temperaturen fallen demnach auf acht bis fünf Grad.

Von dpa

Eine Passantin geht durch die Innenstadt. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Auch am Mittwoch soll es stark bewölkt werden. Örtlich falle etwas Sprühregen, meist bleibe es jedoch trocken. Die Höchsttemperaturen liegen dann laut DWD zwischen 9 und 13 Grad.

Startseite
ANZEIGE