1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Mit Euregiobahn zusammengestoßen: Mann leicht verletzt

  6. >

Notfälle

Mit Euregiobahn zusammengestoßen: Mann leicht verletzt

Eschweiler (dpa/lnw) - Bei der Vollbremsung eines Zugführers der Euregiobahn ist ein 28 Jahre alter Fußgänger in Eschweiler leicht verletzt worden. Der Mann im Zug habe den offenbar unaufmerksamen 28-Jährigen an einem unbeleuchteten Bahnübergang direkt neben den Gleisen gesehen, teilte die Polizei in Aachen am Mittwoch mit. Trotz Vollbremsung und Hupsignal sei es zu einer leichten Berührung gekommen. Der Fußgänger ging zwar erst weiter, konnte aber von Passanten angehalten werden. Ein Rettungswagen brachte den Leichtverletzten ins Krankenhaus. Der erschrockene Zugführer fuhr nicht mehr weiter. Die Fahrgäste im Zug wurden nicht verletzt.

dpa

© dpa-infocom, dpa:210217-99-481837/2

Startseite