1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Nach Unfall mit Schwerverletztem: Polizei sucht Flüchtigen

  6. >

Unfälle

Nach Unfall mit Schwerverletztem: Polizei sucht Flüchtigen

Warendorf (dpa/lnw) - Nach einem Unfall mit einem Schwerverletzten auf einer Landstraße zwischen Sendenhorst und Drensteinfurt (Kreis Warendorf) sucht die Polizei nach einem Unfallflüchtigen. Ein bisher Unbekannter habe am Montagmorgen mit seinem Pkw eine Fahrzeugkolonne überholt. Ein entgegenkommendes Auto habe ausweichen müssen und sei mit einem Pkw der Kolonne zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Bei der Kollision sei ein Fahrzeug in den Graben gerutscht, der Fahrer in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Ein zweiter Mensch kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Die Landstraße 811 war zunächst gesperrt.

dpa

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau

Die Beamten suchen nun nach dem flüchtigen Fahrer, der mit seinem Auto die Fahrzeugkolonne überholt hatte. Der Pkw mit polnischem Kennzeichen sei schwarz und habe auffällige gelbe Nebelscheinwerfer. Das gesuchte Auto befahre die Strecke regelmäßig, hieß es.

© dpa-infocom, dpa:210322-99-923585/2

Startseite