1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Noch schnell zum Friseur: Polizei erwischt rasende Braut

  6. >

Dortmund

Noch schnell zum Friseur: Polizei erwischt rasende Braut

Dortmund (dpa/lnw)

Eine 25-Jährige in Dortmund hat sich mit ihrer Raserei am Tag ihrer eigenen Hochzeit ein dickes Bußgeld eingehandelt.

Von dpa

Ein Brautpaar hält sich während ihrer Trauung die Hände. Foto: Silas Stein/dpa/Illustration

Als sie bei erlaubten 50 Stundenkilometern von der Polizei mit 110 erwischt wurde, gab sie am Donnerstag als Erklärung an, sie müsse möglichst schnell noch vor ihrem Ja-Wort zum Friseur. Die Begründung überzeugte nicht. Die Dortmunderin muss jetzt laut Mitteilung von Freitag 480 Euro zahlen, bekommt zwei Punkte und einen Monat Fahrverbot.

Startseite
ANZEIGE