1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. NRW-Industrie kehrt auf das Vor-Corona-Niveau zurück

  6. >

Pandemie

NRW-Industrie kehrt auf das Vor-Corona-Niveau zurück

Düsseldorf (dpa/lnw)

Nordrhein-Westfalens Industrie hat ihre Corona-Einbußen wieder wettgemacht. Im vergangenen Jahr seien im Bundesland Waren im Wert von 296,9 Milliarden Euro hergestellt worden und damit 11,4 Prozent mehr als im Krisenjahr 2020, teilte das Landesstatistikamt IT.NRW am Mittwoch in Düsseldorf mit. Im Vergleich zum Vor-Corona-Jahr 2019 liegt der Produktionswert ein Prozent höher - die deutlichen Rückgänge des ersten Pandemiejahres 2020 konnten insgesamt also wieder ausgeglichen werden.

Von dpa

Aus einer Bramme wird ein Warmband hergestellt. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

In den Teilbranchen der Industrie sieht es unterschiedlich aus. Am besten lief es 2021 für in Nordrhein-Westfalens Metallhersteller und Chemiefirmen, die im Vergleich zu 2020 jeweils um circa ein Viertel zulegen konnten.

Startseite
ANZEIGE