1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. NRW stellt zusätzlich 300 Millionen für Bus und Bahn bereit

  6. >

Verkehr

NRW stellt zusätzlich 300 Millionen für Bus und Bahn bereit

Düsseldorf (dpa/lnw)

Das Land Nordrhein-Westfalen stellt im Jahr 2022 zusätzlich 300 Millionen Euro für Bus und Bahn bereit. Das Geld sei dazu da, um Verluste der Verkehrsunternehmen aus dem Ticketverkauf in der Corona-Krise aufzufangen, hieß es in einer Mitteilung vom Donnerstag. Das Geld ist Teil eines sogenannten ÖPNV-Rettungsschirmes, der mit Beginn der Corona-Pandemie eingerichtet wurde. 2020 gab es demnach bereits zusätzliche 200 Millionen Euro; 2021 dann zusätzliche 441 Millionen Euro.

Von dpa

«Gute Mobilität ist ein Grundbedürfnis der Menschen», so Hendrik Schulte, Staatssekretär im Ministerium für Verkehr. «Der ÖPNV-Rettungsschirm entlastet die Kommunen und Verkehrsunternehmen enorm.»

Startseite
ANZEIGE