1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Nrw-wahl
  6. >
  7. Grüne Neubaur: Menschheitsaufgabe Klimaschutz hat Priorität

  8. >

Klimakatastrophe

Grüne Neubaur: Menschheitsaufgabe Klimaschutz hat Priorität

Düsseldorf (dpa/lnw)

Grünen-Landesparteichef Mona Neubaur sieht mit Blick auf eine künftige Regierungsbildung in Nordrhein-Westfalen den Klimaschutz als Dreh- und Angelpunkt. Auf die Frage nach ihrer Priorität sagte Neubaur am Montag in WDR: «Dass wir als Grüne die Verantwortung annehmen, jetzt zu zeigen, dass wir die Menschheitsaufgabe Klimaschutz ins Handeln bekommen.» Entscheidend bei der Frage nach einem möglichen Koalitionspartner sei der «wirkliche Wille», engagierten Klimaschutz umzusetzen.

Von dpa

Mona Neubaur, NRW-Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen, steht vor dem Landtag NRW. Foto: Friso Gentsch/dpa

Neubaur ließ nicht durchblicken, ob sie sich das eher beim Wahlsieger CDU oder bei der SPD vorstellen könne, die trotz starker Verluste eine Regierungsbildung nicht ausschließt. Die bisherige Regierung von CDU und FDP habe beim Klimaschutz «nur schöne Überschriften» parat gehabt, kritisierte die 44-Jährige. Gerade bei den Erneuerbaren Energien sei zu wenig unternommen worden. Nach dem Rekordergebnis der Grünen von 18,2 Prozent (2017: 6,4) gelten diese als «Königsmacher». Ihre Partei bestehe auf einem Klimacheck, dass alle künftigen landespolitischen Vorhaben also an dem Ziel ausgerichtet sein müssen, wirksam Klimaschutz umzusetzen.

Startseite
ANZEIGE